Leitung

Jonas Danuser

Kontaktbild

Ich interessierte mich schon sehr früh für die Musik und das Posaunenspiel. So erhielt ich bereits mit 6 Jahren meinen ersten Posaunenunterricht bei Wassil Christov am Konservatorium Bern. Nach der regulären Schulzeit studierte ich von September 2013 bis Juli 2016 Posaune an der Hochschule der Künste Bern, Abteilung Jazz, wo ich  u.A. bei Bernhard Bamert, Peter Gromer, Bert Joris und Frank Sikora Unterricht erhielt. Von September 2016 bis Juni 2018 studierte ich im Master Blasmusikdirektion an der Hochschule der Künste Bern bei Rolf Schumacher, Florian Ziemen und Corsin Tuor. Nebenbei besuchte und besuche ich regelmäßig internationale Meisterkurse im In- und Ausland, u.A. bei Philipp Bach, Ludwig Wicki und Douglas Bostock. Bei letzterem konnte ich im vergangenen Dezember bereits ein erstes Mal als Assistent wirken.

Des Weiteren bin ich bereits als Dirigent in der Blasmusikszene vertreten. So leitete ich von August 2013 bis März 2017 erfolgreich die  Musikgesellschaft „Sternenberg“ Neuenegg. Seit Januar 2017 bin ich musikalischer Leiter der Musikgesellschaft Meinisberg und der Brass Band Wichtrach. Darüber hinaus war ich bereits als Gastdirigent bei der Brass Band Münsingen tätig. 

Neben der Tätigkeit als Dirigent bin ich Mitglied in verschiedenen Bands, so z.B. in der Berner Rockband „RATSKCORS“, meinem eigenen Duo „Nanny Jokes“ und in diversen Big Bands in der Schweiz wie auch im Ausland mit denen ich regelmäßig auf Tour bin.

Dies ist meine erste Singwoche überhaupt! Ich freue mich, dabei zu sein und viele neue Leute kennen zu lernen. Außerdem freue ich mich, mit dem Orchester ein tolles Programm zu erarbeiten! 

Orchesterleitung